CasualClub.ch, ein privater Männer-Treffpunkt für Liebhaber der schönen Dinge

Im Jahre 2007 – also noch deutlich vor den Jungs von der Casual-Dating-Seite – kamen wir (einige Freunde aus dem Nachtleben) in einer Zürcher Szenebar auf die Idee, unsere privaten Dates zukünftig über das Internet zu verabreden.

Bei diesen Dates geht es fast immer darum, die neuesten Eroberungen zu präsentieren. Nicht, was Sie jetzt denken – nein, es geht dabei nicht um Frauen, sondern um all die anderen schönen Dinge im Leben eines Mannes: Uhren, Zigarren, Fotos von besonders schönen Hotels auf dieser Erde – oder auch mal der neue Porsche.

Diese Leidenschaften diskret auszuleben, ist für uns vom CasualClub.ch besonders wichtig. Denn wir leben in einer Gesellschaft, in der man eben nicht zeigt, was man hat – ausser vielleicht wenn man ein Aufschneider ist oder eine weniger etablierte Dame, die mit ihren weiblichen Reizen hausieren geht. Wir, also der interne Kreis vom CasualClub.ch, möchte völlig anonym bleiben – das ist eines unserer Leitmottos.

Da wir uns aus diversen Gründen nicht mehr so oft persönlich treffen können und da uns Plattformen wie Facebook zu öffentlich sind, haben wir diese Webseite „CasualClub.ch“ ins Leben gerufen. Hier können wir uns über die schönen Dinge austauschen, ohne uns persönlich zu daten.

Wenn Sie Mitglied im CasualClub.ch werden möchten: Das geht leider nicht, wir sind eine gschlossene Gruppe. Aber Sie können an unseren Leidenschaften teilhaben! Schauen Sie rechts im Menü, dort sind die Schätze aufbewahrt!Besonders möchten wir Ihnen die für uns mit Abstand beste Schweizer Sex Dating Seite The Casual Lounge!